PFERD Lochsägen-Schaft LSS LSS 2 9,53mm 25200211

Artikelnummer: 

T-47174

 
Schaft Ø d2: 9,53mm
Schaft Ø: 3/8"
Gewinde: 5/8" - 18 UNF
Schaftform: sechskant
PFERD-Werkzeuge - August Rüggeberg GmbH & Co. KG PFERD Lochsägen-Schaft LSS LSS 2 9,53mm 25200211 PFERD bietet drei verschiedene Größen an. Je nach Lochsägendurchmesser und zur Verfügung stehendem Werkzeugantrieb ist der passende Schaft zu wählen. Verwendung der Druckfeder: Das Verklemmen des ausgesägten Materials zwischen Innenwandung der Lochsäge und dem Bohrer wird vermieden. Das Material wird durch die Federkraft ausgeworfen. Sollte dieser Effekt bei einer bestimmten Anwendung wie z. B. bereits installierten Rohren nicht gewünscht sein, lässt sich die Feder ohne zusätzliches Werkzeug mit geringem Kraftaufwand von Hand abziehen. Lochsägen-Schäfte dienen zur Aufnahme der Lochsäge und des Zentrierbohrers. 4007220062647-1 4007220062647 0
|
 Frage zum Produkt Drucken
  • Artikeldaten

Marke / Hersteller:PFERD-Werkzeuge - August Rüggeberg GmbH & Co. KG
Zustand:NEU
SKU / Artikelnr:T-47174
SKU Hersteller:25200211
GTIN Code (EAN):4007220062647
Gewicht:0,19 Kg
Schaft Ø d2: 9,53mm
Schaft Ø: 3/8"
Gewinde: 5/8" - 18 UNF
Schaftform: sechskant
Passend für Lochsägen: LS 32–152
Alle Angaben beziehen sich auf Artikel von PFERD-Werkzeuge - August Rüggeberg GmbH & Co. KG. Technische und optische Änderungen des Herstellers und Irrtümer vorbehalten.
  • Produktbeschreibung

PFERD bietet drei verschiedene Größen an. Je nach Lochsägendurchmesser und zur Verfügung stehendem Werkzeugantrieb ist der passende Schaft zu wählen. Verwendung der Druckfeder: Das Verklemmen des ausgesägten Materials zwischen Innenwandung der Lochsäge und dem Bohrer wird vermieden. Das Material wird durch die Federkraft ausgeworfen. Sollte dieser Effekt bei einer bestimmten Anwendung wie z. B. bereits installierten Rohren nicht gewünscht sein, lässt sich die Feder ohne zusätzliches Werkzeug mit geringem Kraftaufwand von Hand abziehen. Lochsägen-Schäfte dienen zur Aufnahme der Lochsäge und des Zentrierbohrers.

Hinweise zur Batterieentsorgung:

Da in unseren Sendungen Batterien und Akkus enthalten sein können, sind wir nach dem Batteriegesetz (BattG) verpflichtet, Sie auf Folgendes hinzuweisen:
  1. Batterien und Akkus dürfen nicht im Hausmüll entsorgt werden, sondern Sie sind zur Rückgabe gebrauchter Batterien und Akkus gesetzlich verpflichtet.
  2. Altbatterien können Schadstoffe enthalten, die bei nicht sachgemäßer Lagerung oder Entsorgung die Umwelt oder Ihre Gesundheit schädigen können. Batterien enthalten aber auch wichtige Rohstoffe wie z.B. Eisen, Zink, Mangan oder Nickel und können verwertet werden.
  3. Sie können die Batterien nach Gebrauch entweder ans uns zurücksenden oder in unmittelbarer Nähe (z.B. im Handel oder in kommunalen Sammelstellen oder in unserem Lager) unentgeltlich zurückgeben.
  4. Die Abgabe in Verkaufsstellen ist dabei für Endnutzer auf die übliche Mengen sowie solche Altbatterien beschränkt, die der Vertreiber als Neubatterien in seinem Sortiment führt oder geführt hat.
  5. Das Zeichen mit der durchgekreuzten Mülltonne bedeutet, dass Sie Batterien und Akkus nicht im Hausmüll entsorgen dürfen
Unter diesen Zeichen finden Sie zusätzlich nachstehende Symbole mit folgender Bedeutung:

Hinweise zur Batterieentsorgung

  • Pb = Batterie enthält mehr als 0,004 Masseprozent Blei
  • Cd = Batterie enthält mehr als 0,002 Masseprozent Cadmium
  • Hg = Batterie enthält mehr als 0,0005 Masseprozent Quecksilber
  • Kataloge

  • Relevante Schlagwörter

  • Kunden Produktbilder